MEDIABOX der Technik Museen Sinsheim Speyer

Bitte lesen und beachten Sie vor Verwendung dieser Mediabox unsere Nutzungsbedingungen

Mortier-Orgel ist spielbereit

Beschreibung (kurz):

Über 900 Pfeifen, ein Saxophon, zwei Akkordeons mit 41 Pianotasten und 120 chromatische Bässe sowie eine vollständige Schlagzeugausrüstung zeichnen die wohl größte Tanzorgel der Welt aus. Nach einer aufwendigen Restauration ist die Mortier-Orgel spielbereit.

Link zur Website:

https://sinsheim.technik-museum.de/de/mortier-tanzorgel

Presse-Ansprechpartner für dieses Thema:

Simone Lingner | lingner@technik-museum.de | 07261-9299-73

Medien zu diesem Thema:

ZIP-Archiv herunterladen Laden Sie alle verfügbaren Medien als ZIP-Archiv herunter. Dateien mit einer Größe von über 40MB sowie passwortgeschützte Dateien sind im ZIP-Archiv nicht enthalten.

  • PR Info Mortier Orgel im Technik Museum Sinsheim
    Dateityp:PDF-Datei (PDF-Dokument)
    Upload:23.09.2021

    Download (0,35 MB)

  • Das Werk ist vollbracht: Die Mortier Orgel erstrahlt in neuem Glanze.
    Dateityp:JPG-Datei (Bild)
    Auflösung:2048 × 1366 Pixel
    Upload:23.09.2021

    Download (2,59 MB)

  • Hier sind Geduld und Fingerspitzengefühl gefragt: Restauratorin Sina Hildebrand beim Anschließen der Windbrücke.
    Dateityp:JPG-Datei (Bild)
    Auflösung:4032 × 3024 Pixel
    Upload:23.09.2021

    Download (2,14 MB)

  • Ganze zwei Jahre sollte diese Renovation dauern.
    Dateityp:JPG-Datei (Bild)
    Auflösung:4032 × 3024 Pixel
    Upload:23.09.2021

    Download (2,14 MB)

  • Die Orgel wurde in ihre fünf Segmente zerlegt: den Mittelteil mit Spieltisch, den Vorsatz mit dem Saxophon, zwei Seite 1/3 Pfeifensegmente rechts und links sowie das abnehmbare Schlagzeug.
    Dateityp:JPG-Datei (Bild)
    Auflösung:3763 × 2785 Pixel
    Upload:23.09.2021

    Download (1,28 MB)

  • Ganze zwei Jahre sollte diese Renovation dauern. Bevor die Orgel wieder nach Sinsheim zurückkam.
    Dateityp:JPEG-Datei (Bild)
    Auflösung:4032 × 3024 Pixel
    Upload:23.09.2021

    Download (3,15 MB)

  • Nach der Anbringung der sieben Meter hohen Fassade und einigen Feinjustierungen, kann diese seit Spätsommer 2021 nun wieder in voller Pracht erstrahlen und erklingen.
    Dateityp:JPEG-Datei (Bild)
    Auflösung:4032 × 3024 Pixel
    Upload:23.09.2021

    Download (4,16 MB)

ZIP-Archiv herunterladen Laden Sie alle verfügbaren Medien als ZIP-Archiv herunter. Dateien mit einer Größe von über 40MB sowie passwortgeschützte Dateien sind im ZIP-Archiv nicht enthalten.